Meilensteine der PSS Interservice

25 Jahre PSS!

Die PSS feiert ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. Die PSS Gruppe ist in der Schweiz, Deutschland und Frankreich mit eigenen Niederlassungen vertreten. Für die spezifizierten PSS Technologien sind in verschiedenen Ländern PSS Partnerfirmen tätig.

2016

Neu! Beton-Kosmetik

Die Angebotspalette wird erneut erweitert und rund um die Reparatur und Gestaltung von Sichtbeton abgerundet. Es wird nun auch die spezialisierte Dienstleistung Beton-Kosmetik auf der Basis spezieller Mineral-Technologie und mit speziell geschulten Mitarbeitern angeboten.

2014

Neu! Boden-Applikationen

Das PSS Produkt- und Leistungsangebot wird erweitert durch transparente und farbige Produkte mit hoher Schutzwirkung für Böden.

2009

Büro Westschweiz

In der Westschweiz wird ein Büro für „Verkauf und Beratung Westschweiz” eröffnet.

2008

faceal Colour Großaufträge

Zwei faceal Colour Großaufträge mit Leuchtturm-Wirkung: 2003 werden 14.000 m2 Sichtbetonfassade des Neubaus „Marie-Elisabeth-Lüder-Haus“ und 2006 werden 18.000 m2 Sichtbetonfassade des Neubaus „Paul-Löbe-Haus“ in Berlin mit faceal Colour in einem typischen Betongrau homogen behandelt.

2003 / 2006

Neu! Pigmentierte Betonlasuren

Das faceal Programm wird weiter ausgebaut: Mit faceal Colour werden nun pigmentierte Betonlasuren für den Schutz, die farbliche Korrektur und die Gestaltung von Sichtbeton offeriert. Das Besondere ist, hierbei wird die charakteristische Optik und Haptik des Sichtbetons erhalten.

2002

Integration der All Remove

Der „All Remove” Fachbetriebs (Berlin) wird in die „PSS Interservice GmbH“ integriert.

2000

Niederlassung bei Paris

Gründung der französischen Tochterfirma „PSS Interservice France Sarl“ bei Paris.

Das PSS Portfolio wird erweitert: Neu im Programm sind die faceal-Technologien: transparente, nachhaltige Hochleistungsimprägnierungen.

1999

Eigene Verarbeitungs-Teams

Das PSS Angebotsspektrum wird erweitert. Es wird alles aus einer Hand angeboten: Technologie und Beratung plus die Dienstleistung, d. h. ab sofort werden die PSS Produkte durch eigene Teams verarbeitet.

1996

Niederlassung in Berlin

Gründung der deutschen Tochterfirma „PSS Interservice GmbH“ mit Sitz in Berlin.

1992

Gründung

PSS wird durch Peter A. Buchli in Geroldswil bei Zürich gegründet.

Start mit dem Vertrieb des patentierten Graffitischutzes PSS 20 auf Basis  der Polysaccharid-Technologie. In Berlin wird der Fachbetrieb „All Remove Fassadenschutz GmbH“ gegründet.

Eines der ersten Objekte ist das Brandenburger Tor – die „Anti-Graffiti“-Betreuung (PSS 20) wird bis heute ausgeführt.

1991

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weiterlesen …